Porträt der Stadt Bern

Bern ist die Bundestadt und Hauptstadt der Schweiz. Die Stadt an der Aare-Schlaufe ist die politische Zentrale des Landes und eine beliebte touristische Destination. Die Altstadt, 1983 in das Unesco-Welterbe aufgenommen, zieht Gäste aus aller Welt in ihren Bann. Höchstleistungen in Medizin und Wissenschaft haben Bern internationalen Ruf verschafft. Ein grosses Bildungs-, Sport- und Kulturangebot macht Bern lebenswert.

Bern auf einen Blick

Wohnbevölkerung 137 818 (Stand: Dezember 2012)
Bevölkerung der Agglomeration Bern    356 000 (Stand: 2011)
Beschäftigte der Agglomeration Bern 200 000 (Betriebszählung 2008)
Studierende 15 400 (Stand: 2012)
Anzahl Übernachtungen 686 967 (Stand: 2012)
Gesamtfläche 51.6 km2
Anzahl Fahrgäste Bernmobil 100 Mio. (Stand: 2012)
Anzahl Fluggäste Bern-Belpmoos 254 000 (Stand: 2012)
Steuerertrag der Stadt Bern 421 Mio. (Stand: 2012)
Umsatz 979 Mio. (Stand: 2012)
Arbeitsstätten 8663 (Betriebszählung 2008)
Arbeitslosenquote 2.9% (Stand: April 2013)

 

Bern in Kürze

Alle wichtigen Informationen über die Stadt Bern sind in der Broschüre «Bern in Kürze» vereint.

Bern für Sie

Nützliche Adressen und Hinweise für den Lebensalltag, zum Kultur- und Freizeitangebot in der Stadt bietet die Broschüre «Bern für Sie».

Daten und Fakten

Detaillierte statistische Daten finden Sie unter «Bern in Zahlen» .

100x BERNERLEBEN

«100x BERNERLEBEN» präsentiert in hundert Kurztexten und Fotos hundert Ereignisse, Orte, Gesichter und Geschichten der Stadt Bern.
Das interaktive PDF ist barrierefrei gestaltet, ein Bildschirm-Vorlese-Programm kann problemlos eingesetzt werden. Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

«100x BERNERLEBEN»