Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. Februar 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 46

Der Regierungsstatthalter und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Verdächtiges Kuvert im Restaurant Hirschengraben

pid. Kurz vor 16 Uhr hat die Stadtpolizei Bern die Meldung erhalten, dass sich im Restaurant Hirschengraben, Bubenbergplatz 10, ein verdächtiges Kuvert in der Herrentoilette befinde. Vor Ort haben sich die verantwortlichen Einsatzkräfte entschieden, die angrenzenden Räume der Toilette zu evakuieren. Anschliessend ist das Kuvert durch Spezialisten des kriminaltechnischen Dienstes delaboriert worden; der Inhalt hat sich als ungefährlich herausgestellt. Für die Bevölkerung hat zu keiner Zeit eine Gefahr bestanden. Die Feuerwehr und die Sanität waren sicherheitshalber vor Ort. Um 18 Uhr sind alle anwesenden Einsatzkräfte abgezogen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile