Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

4. März 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 61

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verkehrsüberlastung auf der Laupenstrasse

pid. Die Stadtpolizei Bern macht die Autofahrerinnen und Autofahrer darauf aufmerksam, dass die Sanierung der Bühlbrücke begonnen hat. Dies hat zur Folge, dass es am Morgen zwischen 7 und 8 Uhr sowie Abends zwischen 17 und 18 Uhr auf der Laupenstrasse stadteinwärts täglich zu Verkehrsüberlastungen kommt. Die Sanierung der Brücke dauert bis zirka Dezember des laufenden Jahres.<br> Die Stadtpolizei Bern empfiehlt deshalb den Lenkerinnen und Lenkern, die Laupenstrasse möglichst grossräumig zu umfahren.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile