Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. März 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 93

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kollision Auto/Velo

pid. Am Sonntag Nachmittag ist auf der Bolligenstrasse ein Velofahrer bei einer Kollision mit einem Personenwagen verletzt worden.<br> Am Sonntag, um 13.50 Uhr, ist ein Velofahrer auf der Bolligenstrasse stadteinwärts gefahren. Auf der Höhe der Eisenbahnbrücke beabsichtigte er auf die Linksabbiegespur zu wechslen und hat dabei einen von hinten heranfahrenden Automobilisten übersehen. Bei der Kollision hat sich der Velofahrer eine Kopfverletzung sowie diverse Prellungen zugezogen. Er ist durch die Sanitätspolizei ins Spital geführt worden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile