Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

14. April 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 116

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Heftige Auffahrkollision

pid. Am Dienstag Mittag ereignete sich auf der Weissensteinstrasse eine Auffahrkollision, an der fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Es entstand ein Sachschaden von ca. 22'000 Franken, verletzt wurde niemand. Wegen eines Fahrzeugrückstaus hielten die drei ersten Autos an; die beiden folgenden Automobilisten konnten, weil sie zu nahe aufgeschlossen hatten, nicht mehr rechtzeitig stoppen, fuhren nacheinander auf und stiessen die stillstehenden Autos ineinander.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile