Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. April 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 128

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

BEA: Kleine Allmend als Parkraum nicht verfügbar

pid. Wegen der starken Niederschläge in den vergangenen Tagen - und der unsicheren Wetterprognose für den bevorstehenden Samstag und Sonntag - kann das stark aufgeweichte Terrain der Kleinen Allmend während dem ersten BEA-Wochenende mit grösster Wahrscheinlichkeit nicht als Parkraum benützt werden.

Deshalb:

  • Benützen Sie, wenn immer möglich, die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Gratisrückfahrt mit den SVB ist im Preis inbegriffen.
  • An den Wochenenden bestehen zusätzliche Parkplatzangebote auf den Arealen der Kaserne, des Schlachthofs, der Waffenfabrik und der PTT (Bolligenstrasse) sowie sonntags beim Shoppyland Schönbühl. Vom Shoppyland führt ein Buspendeldienst direkt an die BEA.
  • Invalidenparkplätze befinden sich direkt beim Messegelände (Eingänge A und B).

    Polizeikommando der Stadt Bern

  • bg

    Weitere Informationen.

    Archiv

    Fusszeile