Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. Mai 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 196

Stadtpolizei und Berufsfeuerwehr Bern teilen mit:

Wasserstand der Aare weiter gesunken

pid. Der Pegelstand der Aare sinkt weiter. Er beträgt zur Zeit 503.87 Meter über Meer.<br> Die Einsatzleitung führt laufend eine Neubeurteilung der Schadengebiete durch und trifft weitere Abklärungen in Bezug auf die Freigabe von gesperrten Gebieten, Wegen und Zufahrten. In den Schadengebieten werden lokal weitere Pumparbeiten ausgeführt.<br> Der Dalmaziquai, von der Dalmazibrücke bis zum Schönausteg, wird im Verlauf des heutigen Nachmittags für den Personen- und Fahrzeugverkehr wieder freigegeben. Die durch Verbauungen, Vaubansperren und Warntafeln abgesperrten Uferwege entlang der Aare dürfen aber nach wie vor nicht betreten werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile