Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. Juli 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 260

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Vermisstmeldung

Die Stadtpolizei Bern bittet um Aufmerksamkeit für folgende Vermisstmeldung:

pid. Vermisst wird seit Dienstag, 22. Juni 1999, in Bern, Herr Hans Gäggeler. Er ist 1.72 Meter gross und von eher fester Statur. Er hat volle, braungraue Haare und trägt einen Vollbart. Herr Gäggeler ist 56-jährig, spricht berndeutsch, und hat ein eher rundes und breites Gesicht. Der Vermisste trug beim Verlassen seines Domizils an der Wangenstrasse 54 dunkelblaue Hosen, ein kleinkariertes Kurzarmhemd, einen Siegelring an der linken Hand und eine goldene Armbanduhr.<p> Bei der Anhaltung von Herrn Gäggeler wird um schonendes Anhalten gebeten. Hinweise über den Verbleib des Vermissten nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031 / 321'21'21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile