Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. Juli 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 259

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kurdendemonstration: Schützenmatte gesperrt, Verkehrserschwernisse

pid. Am kommenden Samstag (3.7.) findet auf der Schützenmatte, im Zusammenhang mit dem gegen Abdullah Öcalan verhängten Todesurteil, eine bewilligte Kundgebung statt - organisiert von den Kurdischen Vereinen Berns - weshalb mit Verkehrserschwernissen gerechnet werden muss.<br> Die Schützenmatte ist ab 07.00 Uhr gesperrt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besammeln sich zwischen 13.30 - 14.00 Uhr auf der Schützenmatte und marschieren um 14.00 Uhr von dort via Bollwerk, Aarbergergasse, Genfergasse, Hodlerstrasse, Kleeplatz zurück auf die Schützenmatte, wo um 14.30 Uhr die Platzkundgebung durchgeführt wird. Zirka um 16.30 Uhr ist die Veranstaltung beendet.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile