Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

31. August 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 337

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kollision zwischen Tram und Fussgängerin

pid. Heute morgen, um 10.56 Uhr, kam es in der Spitalgasse zu einer Kollision zwischen einem Tram und einer Fussgängerin.<br> Das Tram der Linie 3 fuhr vom Theaterplatz herkommend Richtung Bahnhof. Kurz vor der Haltestelle Bärenplatz kollidierte das Tram mit der 71-jährigen Frau, welche aus bisher nicht bekannten Gründen die Anfahrt des Trams nicht bemerkt hatte. Trotz sofort eingeleiteter Schnellbremsung kam es zu einer leichten Kollision, wobei die Frau zu Boden stürzte. Sie zog sich beim Unfall eine Kopfverletzung zu und musste von der Sanitätspolizei Bern hospitalisiert werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile