Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. September 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 22

Das Feuerwehrkommando der Stadt Bern teilt mit:

City West: Brand im Bürohochhaus an der Effingerstrasse 20

bfb. Beim Brand in einem Bürohochhaus in der City West entstand in der Nacht auf Sonntag über 50' 000 Franken Schaden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar; eine Untersuchung durch die Stadtpolizei wurde eingeleitet.

In der Nacht auf Sonntag, kurz nach 01.30 Uhr, erhielt die Einsatzleitzentrale der Berufsfeuerwehr automatische Brandmeldungen aus der Liegenschaft Effingerstrasse 16 sowie aus dem Parkhaus City West.<p> Als die mit zwei Tanklöschfahrzeugen und 10 Mann ausgerückten Einsatzkräfte am Ereignisort eintrafen, stellten sie in den von den Brandmeldeanlagen überwachten Liegenschaften lediglich Rauch fest. Einem Atemschutztrupp gelang es wenig später den Brandherd im Erdgeschoss des benachbarten Bürogebäudes an der Effingerstrasse 20, wo zur Zeit umgebaut wird, zu lokalisieren und innerhalb weniger Minuten abzulöschen. Zur Entfernung des Rauches mussten Hochleistungslüfter eingesetzt werden.<p> Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen 50'000 Franken übersteigen.

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile