Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

10. September 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 356

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Vermisstmeldung: MANZO Giuseppe

pid. Die Stadtpolizei Bern bittet um Aufmerksamkeit für folgende Vermisstmeldung:

Vermisst wird seit Mittwoch, 8. September 1999, in Bern, Herr Giuseppe Manzo. Er ist 1.78 Meter gross und von schlanker Statur. Er hat kurze, braune, nach hinten gekämmte Haare. Herr Manzo ist 37-jährig, spricht italienisch und deutsch und hat ein eher eckiges, längliches Gesicht. Der Vermisste trug beim Verlassen seines Domizils an der Kasparstrasse 17/58 braune Jeans und ging an Krücken. Er ist mit seinem blauen Personenwagen, BMW 320, Kontrollnummer BE 460 041, unterwegs.

Es wird um schonendes Anhalten gebeten. Hinweise über den Verbleib des Vermissten nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031 / 321'21'21, entgegen.

Polizeikommando der Stadt Bern

Notiz zu Handen der Redaktionen
Ein Bild des Vermissten erhalten die Redaktionen von den Agenturen Keystone oder Reuters. Das Foto findet sich auch auf der Internet-Homepage der Stadtpolizei Bern (http://www.bern.ch).

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile