Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. September 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 378

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Blaue Zone Mattenhof/Weissenbühl: Kontrollaufnahme

pid. Termingerecht konnten die Arbeiten für die Blaue Zone in den Quartierteilen Mattenhof und Weissenbühl abgeschlossen werden. Ab 1. Oktober 1999 wird nun die Kontrolle der Blauen Zone sowie der zeitlich begrenzten Parkräume im ganzen Mattenhof/Weissenbühl von der Polizei und der Securitas aufgenommen. Die Stadtpolizei Bern ersucht die Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker, ihre Parkkarten gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe zu deponieren. Damit können Unannehmlichkeiten vermieden werden. Mit der Aufnahme der Kontrolltätigkeit sind nun alle vorgesehenen Quartierteile mit der Blauen Zone auf Gemeindegebiet von Bern in Betrieb. Einzelne Nachbesserungsarbeiten werden noch folgen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile