Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Oktober 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 400

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Vier parkierte Autos beschädigt

pid. Am Mittwoch Nachmittag hatte ein 28-jähriger Mann, welcher lediglich im Besitz eines Lernfahrausweises war, an der Wylerfeldstrasse einen Unfall verursacht, bei dem Sachschaden für rund 30'000 Franken entstand. Um 18.45 Uhr wollte der sich alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer von der Wylerstrasse nach rechts auf die Wylerfeldstrasse abbiegen. Dabei verlor der Lenker die Kontrolle über den Wagen und prallte in vier korrekt parkierte Autos. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Der fehlbare Lenker musste seinen Lernfahrausweis auf der Stelle abgeben.

Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile