Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

28. Oktober 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 412

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Entreissdieb von Passanten angehalten

pid. Am Mittwoch Nachmittag entriss ein 26-jähriger Schweizer am Bubenbergplatz einer 62-jährigen Frau die Tasche. Ein Passant, welcher den Vorfall beobachtet hatte, nahm sofort die Verfolgung des Täters auf. An der Gurtengasse gelang es ihm, den Mann zu stellen. Es kam zu einem kurzen Handgemenge, in dessen Verlauf sich der Entreissdieb losriss und flüchtete. Durch einen weiteren Bürger konnte der Täter schlussendlich an der Bundesgasse, Höhe Wetterstation, überwältigt und der avisierten Polizei übergeben werden. Die betroffene Frau wurde beim Entreissdiebstahl nicht verletzt.

Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile