Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. Dezember 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 472

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kollision zwischen Tram und Fussgängerin

pid. Am Dienstag Nachmittag ist es in der Marktgasse zu einem Zusammenstoss zwischen einem Tram der Linie Nr. 9 und einer 38-jährigen Frau gekommen. Um 15.33 Uhr steuerte der Tramchauffeuer sein Gefährt vom Kornhausplatz herkommend durch die Marktgasse Richtung Bärenplatz. Auf der Höhe der Liegenschaft Nr. 38 hat die Passantin versucht, die Gasse - in Fahrtrichtung - von rechts nach links zu überqueren und ist dabei vom Triebwagen erfasst und zu Boden geworfen worden. Das Unfallopfer ist durch die Sanitätspolizei hospitalisiert worden.<br> Allfällige Beobachtungen oder Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 321 21 21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile