Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Dezember 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 474

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Rotlicht missachtet

pid. Am Dienstag Abend ist es auf dem Kleeplatz zu einem Zusammenstoss zwischen einem Velo und einem Auto gekommen; der Radfahrer hat sich dabei Kopfverletzungen zugezogen.<br> Um 18.50 Uhr ist der 33-jährige Velofahrer über die Lorrainebrücke stadteinwärts gefahren. Ende der Brücke hat er das Rotlicht missachtet und ist in der Folge mit einem korrekt vom Bollwerk entgegenkommenden Auto, welches nach links in die Schützenmattstrasse abbiegen wollte, zusammengestossen. Dabei hat sich der Velofahrer Kopfverletzungen zugezogen; er ist durch die Sanitätspolizei hospitalisiert worden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3'500 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile