Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. Dezember 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 479

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Kartunfall: Todesursache geklärt

pid. Die Untersuchungen im Zusammenhang mit dem Tod eines 17-jährigen Jünglings auf der Kartbahn am Zentweg vom Freitag, 19.11.1999, sind abgeschlossen: Sie haben ergeben, dass der junge Mann einem akuten Herzversagen erlegen ist und dass andere Einwirkungen, wie technische Mängel an der Anlage oder am Fahrzeug als Todesursache auszuschliessen sind.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile