Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. Januar 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 9

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Velofahrerin nach Kollision mit Fussgängerin verletzt

pid. Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich an der Monbijoustrasse eine Kollision zwischen einer Fussgängerin und einer Velofahrerin.

Gegen 17.30 Uhr überquerte die 34-jährige Fussgängerin bei der Bushaltestelle Monbijou vor einem haltenden SVB-Bus die Monbijoustrasse und stiess mit einer 47-jährigen Velofahrerin zusammen, welche links am Bus vorbei die Monbijoustrasse abwärts fuhr. Die Velofahrerin zog sich beim Unfall eine Gehirnerschütterung zu und musste von der Sanitätspolizei ins Spital geführt werden.

Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile