Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. Januar 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 30

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Polizeifahrzeug kollidierte mit Trolleybus

pid. Nach einer Einbruchmeldung im Sulgenbach fuhr heute Donnerstag, kurz nach Mitternacht, ein Polizeifahrzeug mit eingeschaltenem Blaulicht, aber ohne Sirene, auf der Schwarztorstrasse stadteinwärts. Auf der Kreuzung Schwarztorstrasse / Mühlemattstrasse hatte das Polizeifahrzeug "Rot", weshalb der Beamte die Geschwindigkeit reduzierte. Schliesslich gelang es ihm trotz Vollbremsung nicht mehr, eine Kollision mit einem stadtauswärts fahrenden, bei Grünlicht die Kreuzung querenden Trolleybus zu verhindern. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 25'000 Franken. Der Beifahrer des Polizeifahrzeuges wurde zur Kontrolle hospitalisiert.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile