Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Februar 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 56

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung

pid. Am vergangenen Wochenende wurden durch eine unbekannte Täterschaft an der Stöckackerstrasse 50a - bei der Garage der Post - 25 Fensterscheiben mit Steinen eingeworfen. Der Garagenbetrieb befindet sich gegenüber der Badeanstalt Weyermannshaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 8'000 Franken. Allfällige Hinweise oder Beobachtungen nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 321 21 21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile