Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. März 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 66

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Zeugenaufruf: Tödlicher Verkehrsunfall

pid. Heute Mittwoch Morgen ereignete sich an der Winkelriedstrasse ein Unfall, bei welchem ein sechsjähriges Mädchen tödlich verletzt wurde.

Gegen 08.45 Uhr wartete ein Lastwagen, infolge Rotlichts, auf der namenlosen Verbindungsstrasse zwischen Wankdorffeldstrasse und Winkelriedstrasse. Bei Grün fuhr er an und bog rechts in die Winkelriedstrasse ab. Gleichzeitig betrat ein sechsjähriges Kind, welches auf dem Weg in den Kindergarten war, den Fussgängerstreifen auf der Winkelriedstrasse. Das Mädchen wurde vom Lastwagen erfasst und überrollt. Trotz sofortiger Hilfeleistung durch die Sanitätspolizei verstarb das Kind kurze Zeit später im Spital an den Folgen der schweren Verletzungen.

Personen, welche nähere Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Bern, Telefon 321 21 21, in Verbindung zu setzen.

Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile