Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. März 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 103

Das Regierungsstatthalteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Brand in Blockheizwerk: Brandursache geklärt

pid. Bei einem Brand in einem Gasblockwerk an der Eigerstrasse 73 entstand am Sonntag vor einer Woche ein Gesamtschaden von ca. 500'000 Franken. Die Berufsfeuerwehr hatte den Brand nach kurzer Zeit unter Kontrolle, verletzt wurde niemand.<br> Brandfahndungsspezialisten der Stadtpolizei Bern konnten den Brandherd innerhalb des abgeschlossenen Blockheizwerks lokalisieren. Durch einen elektrischen Defekt entstanden Flammen, die eine Dichtung der Erdgaszubringerleitung verschmolzen und das austretende Gas seinerseits in Brand setzten. Die intensive Hitze im abgeschlossenen Kasten brachte diverse Metallteile zum Schmelzen, was zum Totalschaden der Anlage führte.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile