Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. Mai 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 147

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Umzug und Kundgebung ohne Zwischenfälle verlaufen

pid. Der Umzug durch die Innenstadt und die anschliessende Kundgebung auf dem Bundesplatz anlässlich der 1. Mai-Feier, organisiert durch den Gewerkschaftsbund der Stadt Bern und Umgebung (GSB), sind ruhig und im Rahmen der Bewilligung verlaufen. Während sich am Umzug rund 2'000 Personen beteiligten, erhöhte sich die Zahl während der Kundgebung auf dem Bundesplatz auf zirka 3'000 Personen. <p align="JUSTIFY">Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile