Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. Mai 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 148

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Arbeitsunfall im Gewerbepark Felsenau

pid. Am Dienstag Nachmittag ist im Gewerbepark Felsenau ein Bauarbeiter von einer Leiter gestürzt; er ist durch die Sanitätspolizei hospitalisiert worden.<br> Um 13.50 Uhr befand sich der Arbeiter auf der Leiter und hantierte mit einer Trennscheibe an der Aussenwand des Gebäudes. Dabei rutschte er aus und fiel rückwärts - zwischen Fassade und Aushub - rund sieben Meter in die Tiefe. Der Verunfallte wurde anschliessend in einer gemeinsamen Aktion der Feuerwehr und der Sanitätspolizei geborgen. Nach der aufwendigen Bergung wurde das Opfer mit zur Zeit noch nicht bekannten Verletzungen hospitalisiert.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile