Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

28. Mai 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 175

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Verunfallter Knabe gestorben

pid. Am Freitag Nachmittag ereignete sich beim Einkaufszentrum Cash &amp; Carry an der Murtenstrasse ein Unfall, bei dem ein 9-jähriger Knabe durch einen Palettrollwagen verletzt wurde; der Junge ist in der Nacht auf Samstag seinen schwersten Verletzungen erlegen.<br> Der Junge, der mit einem Lastwagenfahrer auf Verteiltour war, dürfte beim Cash &amp; Carry in einem unbeaufsichtigten Moment den Palettwagen ans Ende der Rampe gezogen haben, wo er gestürzt und der Rollwagen auf ihn gefallen ist.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile