Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. Juli 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 242

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kollision zwischen Inline-Skaterin und Auto

pid. In der Nacht auf heute Montag, gegen 00.35 Uhr, fuhr eine 20-jährige Inline-Skaterin auf dem linksseitigen Trottoir der Laupenstrasse stadtauswärts. Bei der Kreuzung Laupen-/Belpstrasse bemerkte sie, dass die Fussgängerampel auf Rot stand. Weil sie zu schnell unterwegs war, konnte sie nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit einem die Belpstrasse aufwärts fahrenden Personenwagen. Die Inline-Skaterin zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu und musste zur Kontrolle ins Spital geführt werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile