Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. August 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 275

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Vermisste Naomi Megert wieder bei ihrem Vater

pid. Die aufgrund einer Vermisstmeldung gesuchte 7-jährige Naomi Megert ist wieder in der Obhut ihres Vaters.<br> Gestern Abend erhielt die Stadtpolizei Bern einen Hinweis, wonach sich die wegen Missbrauchs des Besuchsrechts gesuchte Mutter mit ihrer 7-jährigen Tochter in einer Wohnung im Westen von Bern aufhalten könnte. Am selben Abend, gegen 20.45 Uhr, konnten Mutter und Kind in der genannten Wohnung angetroffen werden. Nachdem die medizinische Untersuchung im Kinderspital einen guten Gesundheitszustand des Kindes ergeben hatte, konnte es seinem Vater, welcher das Obhutsrecht besitzt, übergeben werden. Die Mutter wurde zwecks weiteren Ermittlungen den Untersuchungsbehörden zugeführt.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile