Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Oktober 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 324

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Selbstunfall auf der Jupiterstrasse

pid. Am Samstag Morgen kam es auf der Jupiterstrasse zu einem heftigen Selbstunfall; der Lenker blieb unverletzt.<br> Um 00.45 Uhr fuhr der 23-jährige Personenwagenlenker auf der Jupiterstrasse stadtauswärts. In einer Linkskurve verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte am rechten Fahrbahnrand gegen Bäume und Büsche. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20'000 Franken.<p> Gleichentags, gegen 20.55 Uhr, verursachte eine alkoholisierte Autofahrerin an der Kreuzung Speichergasse/Waisenhausplatz eine Auffahrkollision. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt 13'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile