Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. November 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 372

Die Stadtpolizei Bern teilt mit

Kundgebung: Bundesplatz gesperrt

pid. Am kommenden Samstag (25.11.) findet auf dem Bundesplatz eine bewilligte Kundgebung - organisiert vom "Rassemblement des Assurés et des Soignants (RAS)" - zum Thema "Pour la justice de l'assurance sociale" statt. Im Anschluss an den Wochenmarkt werden der Bundesplatz sowie die Durchfahrten vor der Nationalbank und Berner Kantonalbank bis zirka 17.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr auf der Bundesgasse wird nicht umgeleitet. Hingegen ist die Amthausgasse für den Privatverkehr gesperrt.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile