Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. Dezember 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 408

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Ecstasy-Konsum: Ueber Einbrecher gestolpert...

pid. Bei der Befragung eines Einbrechers erklärte dieser den Beamten der Stadtpolizei Bern, dass er beim Einbruch in eine Wohnung an der Sahlistrasse ausser Bargeld auch Ecstasy-Tabletten erbeutet habe. Auf den Sachverhalt angesprochen, bestätigte die Wohnungsinhaberin die Angaben. Sie gab zu, gelegentlich Ecstasy-Tabletten einzunehmen und wird nun wegen Konsums von Betäubungsmitteln zur Anzeige gebracht.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile