Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

4. Januar 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 6

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verkehrsbehinderungen: Kundgebung mit vorgängigem Umzug

pid. Am kommenden Samstag Nachmittag, 6. Januar 2001, findet auf dem Bundesplatz eine Kundgebung zum Thema "Krieg in Kurdistan" statt.<br> Der Demonstration geht ein Umzug mit folgender Route voraus: Genfergasse - Speichergasse - Waisenhausplatz - Nägeligasse - Kornhausplatz - Amthausgasse - Bundesplatz. Die Kundgebungsteilnehmer besammeln sich um 13.30 Uhr in der Genfergasse und marschieren um 14 Uhr ab. Die Platzkundgebung findet zwischen 14.30 Uhr und 15.15 Uhr statt.<br> Die östliche Hälfte des Bundesplatzes steht im Anschluss an den Wochenmarkt als Parkraum nicht zur Verfügung. Der Besammlungsort wird ab 11 Uhr gesperrt und mit Halteverbot belegt. Während des Umzugs ist mit kürzeren Verkehrsbehinderungen zu rechnen.<br> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile