Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. Januar 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 34

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kollision zwischen Tram und Auto

pid. Wegen einer heftigen Kollision zwischen einem Tram der Linie 3 und einem Auto auf der Muristrasse war der öffentliche Verkehr der SVB-Linie Hauptbahnhof - Saali und der RBS, Linie Casinoplatz - Worb, heute Dienstag Mittag während ca. einer Stunde gesperrt. Die SVB setzte Ersatzbusse ein.<br> Eine Automobilistin geriet vom Elfenauweg beim Einbiegen in die Muristrasse auf die Gegenfahrbahn und kollidierte heftig mit der stadteinwärts fahrenden Strassenbahn. Die Autofahrerin, die mehrere Frakturen erlitt, wurde von der Sanitätspolizei hospitalisiert. Zum Bergen des Autos musste die Feuerwehr beigezogen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile