Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. Februar 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 42

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Motorradfahrer bei Kollision verletzt

pid. Heute Mittwoch Morgen wurde an der Papiermühlestrasse ein Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Personenwagen verletzt.<br> Um 08.20 Uhr bog ein Automobilist vom Areal des Kantonalen Zeughauses nach links in die Papiermühlestrasse ein, obwohl die Sicht durch zwei in die Zeughaus-Zufahrt abbiegende Militärfahrzeuge beeinträchtigt war. Ein 41-jähriger Motorradfahrer, welcher auf der Papiermühelstrasse stadteinwärts unterwegs war, fuhr in diesem Moment links an den Militärfahrzeugen vorbei und kollidierte frontal mit dem abbiegenden Personenwagen. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu und musste von der Sanitätspolizei hospitalisiert werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile