Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Februar 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 54

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Hanfkultur sichergestellt

pid. Nachdem am Montag Morgen eine unbekannte Täterschaft in Büroräumlichkeiten und in einen Keller in der Postgasse eingebrochen war, wurde die Stadtpolizei benachrichtigt. Bei der Spurensicherung entdeckten die Beamten im Keller der Liegenschaft eine Hanfkultur und eine grössere Anzahl sogenannter Duftsäcklein und Hanfblüten. Die 600 Hanfpflanzen wurden sichergestellt. Im Rahmen der Einvernahme des Kellermieters wurden bei der Hausdurchsuchung weitere Duftsäcklein gefunden. Das beschlagnahmte Material wird im Institut für Rechtsmedizin auf den THC-Gehalt hin untersucht; weitere Ermittlungen sind im Gang.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile