Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. März 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 73

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Geschwindigkeitskontrollen

pid. In der laufenden Woche führte die Stadtpolizei Bern an verschiedenen Orten im Gemeindegebiet Geschwindigkeitskontrollen durch, bei denen insgesamt 788 Fahrzeuge erfasst wurden. Dabei ergaben sich 100 Widerhandlungen, die mit einer Anzeige und 99 Ordnungsbussen geahndet wurden. Bei Kontrollen mit dem Laser-Messgerät wurden weitere 46 Geschwindigkeitsübertretungen mit 34 Ordnungsbussen und 12 Anzeigen geahndet. Der schnellste Lenker war auf der Stöckackerstrasse mit 56 statt der erlaubten 30 Stundenkilometer unterwegs. Wegen Telefonieren am Steuer und Missachten der Gurtentragpflicht wurden weitere 33 Ordnungsbussen ausgestellt.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile