Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. April 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 118

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

pid. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstag Nachmittag auf der Kreuzung Bümplizstrasse / Bethlehemstrasse. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20'000 Franken.<br> Ein stadtauswärts fahrender Automobilist wollte nach links in die Bethlehemstrasse abbiegen und übersah ein entgegenkommendes, vortrittsberechtigtes Auto zu spät, weshalb es zu einer heftigen Kollision kam. Der Unfallverursacher wurde mit mehreren Handfrakturen und die Beifahrerin des beteiligten Fahrzeuges mit Prellungen durch die Sanitätspolizei hospitalisiert.<br> Wegen ausgelaufenem Benzin und Oel mussten die Berufsfeuerwehr und das Strasseninspektorat zur Fahrbahnreinigung aufgeboten werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile