Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. Mai 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 157

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Unwohlsein: hoher Sachschaden

pid. Am vergangenen Samstag Mittag verursachte ein Lieferwagenfahrer an der Jungfraustrasse einen Selbstunfall: Wegen eines plötzlichen Unwohlseins verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und beschädigte vier korrekt parkierte Personenwagen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, wurde jedoch von der Sanitätspolizei zur Kontrolle hospitalisert. Der Sachschaden belief sich auf ca. 33'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile