Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. Juni 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 189

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kundgebung Kirchenfeldquartier: Verkehrserschwernisse

pid. Am kommenden Samstag (9.6.) findet im Berner Kirchenfeldquartier eine bewilligte Kundgebung - organisiert vom "Solidaritätsrat mit den Kriegsinvaliden in Kosova" - statt, weshalb mit Verkehrserschwernissen gerechnet werden muss.<br> Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besammeln sich um 13 Uhr bei der Ecke Aegerten-/Jubiläumsstrasse. Um einen geordneten Ablauf zu gewährleisten, werden folgende Verkehrsmassnahmen getroffen: Ab 12.00 Uhr wird die Jubiläumsstrasse ab der Einmündung Aegertenstrasse, Fahrtrichtung Dalmaziquai, für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Tillierstrasse kann mit Fahrzeugen nur via Aegerten- über die Einsteinstrasse erreicht werden. Die Kundgebung wird zirka um 14.30 Uhr beendet sein.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile