Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Juni 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 218

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Abschleppseil übersehen

pid. Am Donnerstag Morgen hat sich beim Kreisel Bierhübeli ein nicht ganz alltäglicher Unfall ereignet: Ein Lastwagen schleppte mittels Seil einen Personenwagen ab. Als der Chauffeur den Kreisel, aus Richtung Neubrückstrasse kommend, befahren wollte, versuchte eine Automobilistin - sie befuhr den Kreisel aus der Richtung der Engestrasse - sich zwischen dem Lastwagen und dem abgeschleppten Auto 'einzufädeln'. Dabei übersah sie offensichtlich das Abschleppseil. Beim Unfall wurden keine Personen verletzt; die Unfallverursacherin erlitt an ihrem Fahrzeug jedoch Schaden für rund 1'500 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile