Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Juni 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 219

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Meisterschaftsspiele YB im Stadion Neufeld: Verkehrskonzept

pid. Mit der Verlegung der Meisterschaftsspiele des BSC YB ins Stadion Neufeld - das letzte Meisterschaftsspiel im Fussballstadion Wankdorf findet am Samstag, 7. Juli 2001, statt - hat die Stadtpolizei Bern diese Woche die Anstösser, die Quartierkommission Länggasse, den Länggass-Leist sowie Vertreter des Lindenhofspitals, des Tierspitals und der Universität Bern, über das Verkehrskonzept orientiert.<br> Als Parkraum stehen das P+R Neufeld, der Car-Terminal und die Suderstrasse mit insgesamt knapp 1000 Parkplätzen zu Verfügung. Wegen des knappen Parkangebots werden die Matchbesucher auf die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel (Busstation "Brückfeld" oder Endstation "P+ R Neufeld" der Buslinie 11) verwiesen. Aus Sicherheitsgründen wird die Bremgartenstrasse - zwischen Neubrückstrasse und Länggassstrasse - mindestens zwei Stunden vor Matchbeginn bis ca. eine halbe Stunde nach Matchende gesperrt werden müssen, Ausnahme Zubringerdienst für Spitäler und Gymnasium Neufeld.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile