Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Juli 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 235

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Stadion Wankdorf - Das Finale: Spiel und Feierlichkeiten ohne Zwischenfälle

pid. Das letzte Fussballspiel im Stadion Wankdorf, YB-Lugano, und die Feierlichkeiten anlässlich des bevorstehenden Abbruchs des Wankdorfstadions sind aus sicherheits- und verkehrspolizeilicher Sicht ruhig verlaufen. Während des Spiels und der anschliessenden Schlussfeier ist es zu keinen nennenswerten Zwischenfällen gekommen. Nach dem Ende der Veranstaltung machten sich unzählige "Souvenirjäger" an die Arbeit, um ein Stück des Rasens oder sonstige Gegenstände des Stadions zu ergattern. Zudem begannen alkoholisierte Personen mit dem "vorzeitigen Abbruch" und verursachten auf dem Stadiongelände zum Teil massive Sachbeschädigungen. Diesbezüglich wurden drei Personen zur Kontrolle angehalten.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile