Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

19. Juli 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 241

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Meisterschaftsspiel YB-Zürich im Stadion Neufeld: Parkplatzangebot beschränkt

pid. Am kommenden Sonntag (22.7.) findet das erste Heimspiel des BSC Young Boys im Stadion Neufeld statt. Aufgrund des beschränkten Parkplatzangebotes ruft die Stadtpolizei Bern folgende Massnahmen in Erinnerung:<br> Als Parkraum stehen den Matchbesucherinnen und -besuchern das P+R Neufeld, der Car-Terminal (kostenpflichtig / Pauschalpreis fünf Franken) und die Studerstrasse (kostenpflichtig / Pauschalpreis fünf Franken) zur Verfügung. Wegen des knappen Parkangebots (rund 1000 Parkplätze) wird die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel (Busstation "Brückfeld" oder Endstation "P+ R Neufeld" der Buslinie 11) empfohlen. Während der Dauer der Veranstaltung wird die Stadtpolizei rigorose Parkierungskontrollen im Quartier durchführen.<br> Aus Sicherheitsgründen wird die Bremgartenstrasse - zwischen Neubrückstrasse und Länggassstrasse - mindestens zwei Stunden vor Matchbeginn bis ca. eine halbe Stunde nach Spielende gesperrt werden müssen. Ausnahme: Zubringerdienst für Spitäler und Gymnasium Neufeld.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile