Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. Juli 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 254

Die Stadtpolizei und die Sanitätspolizei Bern teilen mit:

Mann aus Aare gerettet

pid. Heute Nachmittag, gegen 17.15 Uhr, gingen bei der Sanitätspolizei und der Stadtpolizei Bern Meldungen ein, wonach im Bereich des Marzilibades ein regungsloser Mann in der Aare treibe.<br> Gästen des Marzilibades gelang es mit vereinten Kräften den 67-jährigen Mann auf der Höhe des "Männerbades" aus der Aare zu retten. Ein zufällig im Bad anwesender Beamter der Sanitätspolizei ergriff erste Sofortmassnahmen und betreute den Mann bis zum Eintreffen des Sanitätsfahrzeuges. Der Verunfallte wurde anschliessend durch die Sanitätspolizei hospitalisiert. Der Gesundheitszustand des Mannes ist zur Zeit stabil.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile