Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

10. August 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 267

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kundgebung: Verkehrsbehinderungen

pid. Morgen Samstag Nachmittag findet bei der amerikanischen Botschaft eine Kundgebung gegen das Wirtschaftsembargo im Irak mit vorgängigem Umzug ab Bundesplatz statt. Die Kundgebungsteilnehmer besammeln sich um 14 Uhr auf dem Bundesplatz und marschieren anschliessend über Kochergasse - Kirchenfeldbrücke - Bernastrasse - Aegertenstrasse an die Jubiläumsstrasse, wo es zwischen 15 und 16 Uhr zu einer Platzkundgebung kommt. Während des Umzuges muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile