Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. August 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 272

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Geleisebauarbeiten Thunstrasse Ost: Verkehrsbehinderungen

pid. Ab Samstag, 18. August bis Mittwoch, 22. August 2001, werden auf der Thunstrasse, zwischen Kreisel Burgernziel und der Brunnadernstrasse, die Geleise ausgewechselt.
Aus diesem Grund muss die Thunstrasse, stadteinwärts, am Samstag, 18.8. 2001, von 00.30 Uhr bis zirka 12.00 Uhr, für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt werden.
In der übrigen Zeit ist die Thunstrasse in beiden Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar.

Die Verkehrsumleitung für den Privatverkehr vom Burgernziel zum Thunplatz erfolgt via Muristrasse, Kleiner Muristalden, Schosshaldenstrasse und Seminarstrasse.

Der öffentliche Verkehr wird vom Burgernziel über die Muristrasse, Böcklinstrasse, Brunnadernstrasse, in die Thunstrasse umgeleitet.

Die Stadtpolizei bittet um Beachtung der entsprechenden Signalisationen und Umleitungen.

Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile