Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. August 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 284

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf nach Unfall

pid. Am 21. August, 07.15 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Schosshaldenstrasse/Tavelweg, im Berner Obstbergquartier, ein Zusammenstoss zwischen einem Autofahrer und einem Velofahrer. Anfänglich einigten sich die Beteiligten - ohne Polizei - gütlich untereinander. Gestern Donnerstag verlangten sie jedoch polizeiliche Hilfe, um den genauen Unfallhergang abklären zu können. Aus diesem Grund bittet die Stadtpolizei Bern, Personen, welche Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich unter der Telefonnummer 031 / 321 21 21 zu melden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile