Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. November 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 357

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Anti-WEF Demonstration ohne Zwischenfälle

pid. Als Reaktion auf das in der Oeffentlichkeit bekannt gewordene Nachtessen einer Delegation des World Economic Forums Davos mit Mitgliedern von National- und Ständerat im Hotel Bellevue-Palace besammelten sich heute Montag gegen 17 Uhr ca. 100 WEF-Gegner daselbst zu einer Kundgebung. Der Platzkundgebung, für die keine Bewilligung vorlag, folgte ein Umzug durch die obere Altstadt, der kurz nach 19 Uhr in der Reithalle endete. Ausser ein paar Farbeiern, die gegen das Hotel Bellevue-Palace geschleudert wurden, kam es zu keinen Sachbeschädigungen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile