Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. November 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 381

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verkehrsunfall: zwei Verletzte

pid. Ein alkoholisierter Automobilist fuhr Sonntag früh, um 03.30 Uhr, mit übersetzter Geschwindigkeit auf der Pestalozzistrasse auswärts Richtung Weissensteinstrasse. Bei der dortigen Einmündung bog er nach rechts ab, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Fahrzeug. Während der Unfallverursacher nur leicht verletzt wurde, musste der andere Autolenker mit inneren Verletzungen von der Sanitätspolizei hospitalisiert werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 10'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile