Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Januar 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 9

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Pw rammt Bus

pid. Am Mittwoch Morgen, kurz vor 6 Uhr, rammte ein Personenwagen einen Linienbus, welcher an der Haltestelle Morgartenstrasse stand und die Fahrgäste einsteigen liess. Der Autofahrer hatte zuvor die Scheibenwaschanlage betätigt, nachdem die Frontscheibe durch ein vorausfahrendes Fahrzeug verschmutzt worden war. Weil er für kurze Zeit keine Sicht hatte, übersah er den Linienbus und prallte ungebremst in dessen Heck. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen durch die Sanitätspolizei hospitalisiert. Das Auto erlitt Totalschaden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile